60 Jahre und kein bisschen leise

_1Pfarrer Offermann, Diakon Jacobs und die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Loeb gaben der Franziskusschule die Ehre und feierten gemeinsam mit 312 Kindern, ihren Lehrerinnen und insgesamt über 1000 Gästen ein Schuljubiläum der etwas anderen Art: Es wurden keine langen Reden gehalten und auch keine Festschriften verteilt.

Weiterlesen ...

Zirkusprojekt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus....

Wie bereits angekündigt erwarten wir in der Zeit vom 8.7. - 13.7. den Besuch des Zirkus Johnny Casselly in unserer Schule. Für eine Woche lang wird unsere Schule sein, wie wir sie noch nie zuvor erlebt haben. Alle Kinder werden zu Artisten oder Clowns oder Dompteuren ausgebildet werden. Jedes wird im Rahmen einer echten Zirkusvorstelluing seine Gelegenheit zum Auftritt erhalten und zeigen können, was es inder Woche gelernt hat.

Weiterlesen ...

... und wenn sie nicht gestorben sind, ... ... dann küssen Sie noch heute!

... so endete das Theater Stück und damit die Traumwelt, in der die Schüler und Lehrerinnen am letzten Schultag vor der Weihnachtspause 2009 hineinversetzt wurden. In der Turnhalle der Schule wurde das Theaterstück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ aufgeführt: Das Theater der Dämmerung war zu Gast in der Franszikusschule und erschuf mit seinen wunderschönen Märchenfiguren eine einzigartige Atmosphäre, die alle Kinder und Lehrerinnen in der großen Turnhalle fesselte. Immer wieder gelang es den Darstellern mit besonderer Stimmgewalt, tollen Bühnenbildern und passender Hintergrundmusik, die Anwesenden in ihren Bann zu ziehen.

Weiterlesen ...

Seite 6 von 6