Suche

Vorteile für Ihr Kind

Seit 2006 besteht die Elterninitiative Walking Bus an der Franziskusschule. Unser Ziel ist es, vielen Kindern einen aktiven Schulweg zu ermöglichen und sie so auf ihrem Weg zu selbstständigeren und selbstbewussteren Verkehrsteilnehmern zu unterstützen. Durch die wegfallenden Abhol- und Bringfahrten wird außerdem der Verkehr vor der Schule verringert und die Umwelt entlastet.

Der aktive Schulweg hat viele Vorteile für Ihr Kind:

  • Es wird den ersten Erzähldrang bereits vor dem Unterricht los.
  • Die körpereigene Abwehr wird gestärkt.
  • Es lernt Kinder klassen- und jahrgangsübergreifend kennen.
  • Es entwickelt Routine im Straßenverkehr.
  • Es lernt füreinander Verantwortung zu tragen und den Blick für die Gruppe.
  • Kinder, die sich morgens an der frischen Luft bewegen, sind fitter und konzentrierter.

Die Haltestellen sind mit diesem Schild am Straßenrand gekennzeichnet:
bus_1

Hier werden die Kinder von den „Busfahrern“, den begleitenden Erwachsenen in Empfang genommen.

Der "Bus" fährt bei Wind und Wetter und weil Sicherheit an erster Stelle steht, tragen Kinder und Erwachsene Warnwesten. Die Warnwesten oder Reflektorbänder für die Kinder erhalten Sie im Sekretariat der Franziskusschule (Tel: 02251 127351).

Schicken Sie doch auch Ihr Kind mit dem Walking Bus mit, die Einrichtung ist für alle Klassenstufen. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme Ihres Kindes haben oder/ und Ihre Begleitung eines Walking Buses anbieten möchten, melden Sie sich gleich zu Beginn des neuen Schuljahres oder geben Sie die Anmeldung im Sekretariat ab. Erwachsene, die als Begleitung mitgehen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Ohne Sie funktioniert es nicht, Sie sind der sichernde Rahmen des Projektes. Machen Sie mit – für unsere Kinder!