Unterricht nach den Ferien

Auf Grund der geltenden Hygienevorschriften ist das Betreten des Schulgeländes für die Eltern untersagt.

Kontaktieren Sie bei Anliegen bitte das Sekretariat oder die betreffende Lehrperson per Mail.


Unterricht nach den Ferien:

Der Schulanfang und die Pausenzeiten bleiben vom 12.-14.08.20 gestaffelt.

Die Klassen 2a, 3a und 4a haben von 7:45 - 11:30 Uhr und die Klassen 2b, 3b und 4b von 8:00 - 11:45 Uhr Unterricht bei der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer.

weitere Informationen folgen.

Elternbrief zum Schuljahresabschluss:

Liebe Eltern,

nun liegt ein Schuljahr hinter uns, welches es so noch nie gegeben hat. Die Corona-Pandemie hat das Leben und auch den Schulalltag verändert.

Nicht nur für unsere Kinder sondern auch für Sie hatte der Alltag vielfältige Anforderungen bereitgestellt. Der „Unterricht zu Hause“ z.B. war eine davon. Es ist sicherlich nicht einfach, neben den üblichen Verpflichtungen, zusätzlich die Kinder bei ihren Hausaufgaben zu begleiten und unterstützen. Dennoch haben die Kinder durchweg gute und zum Teil auch umfangreiche Arbeitsergebnisse abgeliefert.

Ich möchte mich noch auch im Namen des Kollegiums ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns in unserer Arbeit unterstützt und gemeinsam mit uns den Lernfortschritt Ihrer Kinder bewirkt haben.

Nur ansatzweise kann inzwischen so etwas wie eine Normalität wieder hergestellt werden. Völlig frei von Corona werden wir aber auch nicht im nächsten Schuljahr sein.

Infolgedessen wird in der ersten Schulwoche nach den Ferien weiterhin der Unterricht nach dem „Corona-Plan“ erteilt. Jedoch haben alle Klassen 4 Stunden Unterricht. Schulbeginn für die Klassen 2 bis 4 ist der 12. August. Die Erstklässler werden am 13. August eingeschult.

Die a-Klassen haben Unterricht von 7.45 Uhr bis 11.30 Uhr.

Die b-Klassen haben Unterricht von 8.00 Uhr bis 11.45 Uhr.

Am ersten Schultag findet kein Schulgottesdienst statt.

Möglicherweise werden wir uns in den Ferien per Mail an Sie wenden, falls es Neuigkeiten hinsichtlich der Corona-Entwicklung gibt. Bitte teilen Sie uns ggf. Änderungen der Mail-Adressen mit.

Ich persönlich möchte mich ganz herzlich für die geleistete Unterstützung, besonders auch der Pflegschaftsvorsitzenden bedanken. Nur so konnte die Information bei Sturm und Corona so lückenlos und zügig weitergegeben werden.

Ich freue mich jedoch, Ihnen mitteilen zu können, dass Frau Liebertz nach den Ferien mit großer Wahrscheinlichkeit wieder Ihren Dienst aufnehmen wird. Somit stehen wir Ihnen dann also wieder als Team zur Verfügung.

Das Kollegium der Franziskusschule und ich wünschen Ihnen und Ihren Familien

schöne und erholsame Ferien!

Mit freundlichen Grüßen

Martina Blankmann

 

Einschulung am 13. August

Die beiden ersten Klassen werden getrennt eingeschult:

Klasse 1a: 8.15 Uhr bis 9.45 Uhr

Klasse 1b 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr

Ein Einschulungsgottesdienst findet leider nicht statt. Die Eltern können nur nach Voranmeldung bei der Einschulung teilnehmen.

Pace e bene

d.h. FRIEDEN und GUTES soll ausgehen von unserem neuen Friedensplatz. Hierhin ziehen sich Pausengel zurück, die um Hilfe beim Versöhnen gefragt wurden. Und das machen die Pausenengel dann:

Weiterlesen ...

Seite 1 von 7