Corona-Regeln an unserer Schule

Mund-Nasen-Schutz

Ab sofort besteht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-4 sowie für alle weiteren Personen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Er darf abgelegt werden, wenn das Kind im KLassenraum an seinem festen Sitzplatz sitzt. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind einen Mund-Nasen-Schutz trägt und im Umgang geübt ist.

Ausführliche Informationen zu weiten Maßnahmen und Richtlinien finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn

Auf Grund der geltenden Hygienevorschriften ist das Betreten des Schulgeländes für die Eltern untersagt.

Kontaktieren Sie bei Anliegen bitte das Sekretariat oder die betreffende Lehrperson per Mail.


Unterricht ab dem 17.08.2020:

Bis auf Weiteres gelten folgende Unterrichtszeiten:

Klassen 1a, 2a, 3a, 4a
1. Stunde: 7:45 - 8:35
2. Stunde: 8:40 - 9:25
3. Stunde: 9:50 - 10:35
4. Stunde: 10:40 - 11:25
5. Stunde: 11:35 - 12:20
6. Stunde: 12:25 - 13:10

Klassen 1b, 2b, 3b, 4b
1. Stunde: 8:10 - 9:00
2. Stunde: 9:05 - 9:50
3. Stunde: 10:15 - 11:00
4. Stunde: 11:05 - 11:50
5. Stunde: 12:00 - 12:45
6. Stunde: 12:50 - 13:35

Im Sinne aller bitte ich die Eltern der Klassen 1b, 2b, 3b und 4b: bitte schicken Sie Ihr Kind so zur Schule, dass es erst ab 8:00 Uhr auf dem Schulhof eintrifft.


Sportunterricht:

Sportunterricht findet gemäß Ministeriumsvorgabe bis zu den Herbstferien im Freien statt. Da wir vorläufig keine Umkleiden aufsuchen können, werden vor dem Sportunterricht lediglich Schuhe getauscht. Sie können Ihr Kind unterstützen, indem Sie darauf achten, dass es an Tagen, an denen Sportunterricht ist, Kleidung trägt, in der es sich gut bewegen kann.

 

Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021

Mund-Nasen-Schutz

Ab sofort besteht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-4 sowie für alle weiteren Personen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihr Kind einen Mund-Nasen-Schutz trägt und im Umgang geübt ist.

 Ausführliche Informationen zu weiten Maßnahmen und Richtlinien finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn

Auf Grund der geltenden Hygienevorschriften ist das Betreten des Schulgeländes für die Eltern untersagt.

Kontaktieren Sie bei Anliegen bitte das Sekretariat oder die betreffende Lehrperson per Mail.


Unterricht nach den Ferien:

Der Schulanfang und die Pausenzeiten bleiben vom 12.-14.08.20 gestaffelt.

Die Klassen 2a, 3a und 4a haben von 7:45 - 11:30 Uhr und die Klassen 2b, 3b und 4b von 8:00 - 11:45 Uhr Unterricht bei der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer.


Unterricht ab dem 17.08.2020:

Ab Montag, dem 17.08.2020 gelten folgende Unterrichtszeiten:

Klassen 1a, 2a, 3a, 4a
1. Stunde: 7:45 - 8:35
2. Stunde: 8:40 - 9:25
3. Stunde: 9:50 - 10:35
4. Stunde: 10:40 - 11:25
5. Stunde: 11:35 - 12:20
6. Stunde: 12:25 - 13:10

Klassen 1b, 2b, 3b, 4b
1. Stunde: 8:10 - 9:00
2. Stunde: 9:05 - 9:50
3. Stunde: 10:15 - 11:00
4. Stunde: 11:05 - 11:50
5. Stunde: 12:00 - 12:45
6. Stunde: 12:50 - 13:35

 

 

Einschulung am 13. August

Die beiden ersten Klassen werden getrennt eingeschult:

Klasse 1a: 8.15 Uhr bis 9.45 Uhr

Klasse 1b 10.15 Uhr bis 11.45 Uhr

Ein Einschulungsgottesdienst findet leider nicht statt. Die Eltern können nur nach Voranmeldung bei der Einschulung teilnehmen.

Pace e bene

d.h. FRIEDEN und GUTES soll ausgehen von unserem neuen Friedensplatz. Hierhin ziehen sich Pausengel zurück, die um Hilfe beim Versöhnen gefragt wurden. Und das machen die Pausenengel dann:

Weiterlesen ...

Seite 1 von 7