Suche

So geht es ab dem 22.02.2021 weiter

Ab dem 22.02.2021 werden Präsenz- und Distanzunterricht miteinander kombiniert.In unserer Schule wird das “Wechselmodell” wie folgt umgesetzt:

 

Wir "halbieren" die Klassen und lassen eine Hälfte der Kinder eine Woche lang zum Präsenzunterricht in die Schule kommen, während die anderen Kinder Distanzunterricht erhalten, um dann in der Folgewoche zu tauschen - Notbetreuung wird durch die OGS abgedeckt.
So kann der Unterricht – wie vom Ministerium gefordert - gemäß der wöchentlichen Stundentafel jeweils en bloc erteilt werden.
Die Unterrichtszeiten werden wieder versetzt sein – ganz genauso wie es bereits in der Zeit zwischen den Sommer- und den Weihnachtsferien organisiert war.
Die genaue Gruppenaufteilung nehmen die Klassenleitungen vor und teilen sie Ihnen bis spätestens Dienstag, 16.02.2021 mit.

BITTE BEACHTEN SIE:
Wenn Sie für Ihr Kind ab dem 22.02.2021 für die Zeit des Distanzunterrichts Notbetreuung benötigen, so ist nach aktueller Ministeriumsvorgabe ein neues Formular auszufüllen.
Sie können dieses Formular finden Sie hier: Neues Anmeldeformular
Reichen Sie das ausgefüllte Formular bitte bis Donnerstag, 18.02.2021, 12:00 Uhr im Sekretariat unserer Schule ein – gerne auch per E-Mail.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.