Suche

Distanzunterricht ab 26.04.2021

Gemäß der durch Bundesgesetz geregelten Corona-Notbremse hat der Kreis Euskirchen am 24.04.2021 bekannt gegeben, dass

das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales erwartungsgemäß jetzt auch für den Kreis Euskirchen das Überschreiten des Schwellenwerts von 165 festgestellt hat.

Das bedeutet, dass ab Montag, 26.04.2021 findet nur noch Distanzunterricht statt. Die Lernpakete werden in erprobter Weise durch die Klassenleitungen verteilt.

In bereits bekannter Art und Weise gibt es in unserer Schule das Angebot der Notbetreuung. Sollten Sie diese für Ihr Kind benötigen, senden Sie das Anmeldeformular so zeitnah wie möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Für die Kinder, die an der Notbetreuung teilnehmen, besteht Testpflicht. 

Wann wir zum Wechselmodell zurückkehren dürfen, hängt von der Sieben-Tage-Inzidenz ab. Sie muss für eine gewisse Zeit unter 165 gewesen sein, dann darf die Schule wieder im Wechselmodell arbeiten. Dies geben wieder die übergeordneten Behörden bekannt. Zu gegebener Zeit erhalten Sie entsprechende Informationen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.